Montag, 28. November 2011

Advents-"Gesteck" für Schnelle



Seit einer Woche hat mich die Grippe nun schon außer Gefecht gesetzt. Dennoch mußte gestern ja nun eine Kerze angezündet werden (und das nimmt meine Tochter sehr genau!).

Also habe ich hier schnell ein "Adventsgesteckt" oder wie man das auch nennen soll zusammengebastelt:

Ein kleines Gewächshaus, vier Kerzen rein und noch einige Christbaumkugeln dazu: Fertig!

Sowas gefällt mir. Keine fünf Minuten und doch dekorativ - oder?



Na, beim Adventskalender gings leider mal wieder nicht so schnell. Hierfür haben wir eine große Holzplatte in Form eines (etwas schiefen) Tannenbaums ausgesägt und weiß angestrichen. Eine Menge Haken rein, Lichterkette drumgetackert (dabei die Lichterketter fast gekillt) und die Geschenke in Bonbon-Farben drangehängt.



Puh - geschafft!

Leider muss ich ab heute wieder arbeiten, mal sehen ob die Leute mich am Telefon verstehen - da ich noch etwas heiser bin - hihi!

Euch einen schönen Wochenanfang und nachträglich einen schönen 1. Advent!
Liebe Grüße
von der Jenny

1 Kommentar:

  1. beides sieht toll aus, das schnellschnell sieht man dem Advent"kranz" gar nicht an, sieht super aus! GUTE Besserung!!!
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...