Freitag, 16. Dezember 2011

Allrounder Filzherzen!


Denkt Ihr manchmal auch, dass den eingepackten Geschenken noch der letzte Schliff fehlt? Oder habt Ihr noch Filzreste zur Hand?

Dann habe ich hier einige Ideen wie Ihr mit Filz und Knöpfen Geschenke, Gestecke, Tannenbäume oder farblose Wände aufpeppen könnt.

Los geht´s:

Schneidet aus Filz ein Herz in gewünschter Größe aus - natürlich geht auch eine andere Form ;o) - dann ein Herz eine Nummer kleiner.


Die beiden Herzen übereinanderlegen und mit einem hübschen Knopf zusammennähen.

Wenn Ihr auf der Rückseite etwas Draht durch das Garn schiebt, könnt Ihr die Herzen z. B. an Eurem Weihnachtsgesteck befestigen.


Mit doppelseitigem Klebeband auf der Rückseite peppen die Herzen jedes farblose Geschenk individuell auf.


Wenn Ihr ein Band zwischen die Herzen klebt / näht, werden es hübsche Christbaumanhänger. Oder Ihr macht es wie ich und nehmt einen Draht, zieht bunte Perlen drauf und biegt mit einer Zange ein paar "Schnörkel" rein. Das könnte dann so aussehen:


Mehrere Herzen auf ein Geschenkband genäht / geklebt ergeben eine herzige Girlande.


Ein kleines Filzherz mit Knopf auf eine einfache Holzwäscheklammer geklebt und Ihr habt eine schöne Deko für jedes Geschenk.


Bild mit Filzherz:


Hier habe ich einen Bilderrahmen genommen (habe ich immer im Haus) und die Glasscheibe rausgenommen. Dann habe ich für die Rückwand ein Rechteck aus einem Bügelbrettpolster ausgeschnitten. Hierfür könnt Ihr alles zum Polstern nehmen, was gerade zur Hand ist. Z. B. auch eine alte Fleecedecke zerteilen oder weiche Putzlappen - schaut einfach nach was da ist. Es muss nicht immer alles gekauft werden!

Das Rechteck habe ich mit Stoff bespannt, und mit Stylfix (doppelseitiges Klebeband) fixiert. Dann aus Filz ein Herz ausgeschitten, einen roten und einen weißen Knopf übereinandergelegt. Darunter noch ein Streifen vom Hintergrundstoff, den ich mit der Zickzack-Schere abgeschnitten habe und alles zusammengenäht - fertig!

Sicher fallen Euch noch einige Verwendungsmöglichkeiten ein!

Probiert es einfach mal aus. Und vielleicht zeigt Ihr mir auch mal Bilder Eurer Filzherzen - würde mich sehr freuen!

Viel Spaß beim Nachmachen!

Liebe Grüße
von der Jenny

Kommentare:

  1. das ist ja süüüß und Filzreste hab ich genügend! Danke für den Tipp,
    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. ...eine total süsse Idee...und wer weiss, vielleicht schmückt das ein oder andere Herz auch eins meiner Geschenkli...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  3. eine sehr süße idee, das bild mit dem herzchen an der tüte finde ich besonders hübsch!!
    lg angela

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...