Dienstag, 6. Dezember 2011

Hilfe! Verratet mir Eure Geheimrezepte!


Leider hat mir die letzte Nacht nicht nur Schönes vom Nikolausi gebracht, sondern auch einen Rückfall! Ich konnte kaum schlafen, da meine Nase in einer Tour lief und ich im Liegen einfach keine Luft mehr bekam!

Dementsprechend gerädert fühle ich mich heute!

Nun wäre das nicht so dramatisch, aber diese Woche ist für meine FAMILIE und mich besonders wichtig!!! und ich MUSS am Freitag wieder topfit sein!

Also bitte, verratet mir Eure Geheimrezepte! Was macht Ihr, wenn die Grippewelle Euch im Griff hat?

Ich hoffe auf viele nützliche Tipps von Euch!

Derweil werde ich mich durch meinen Arbeitstag schleppen und heute abend mal Sport Sport sein lassen und mich mit einer Wolldecke, einem Tee, einem Haufen Tatü´s und meinem allerschönsten Nikolausi-Geschenk auf das Sofa setzen!


Euch einen schönen Tag!
Bleibt gesund!
Liebe Grüße von der Jenny

Kommentare:

  1. Ingwer in allen Variationen - besonders als Tee (und Honig dazu!)! Klassisch, hilft aber wirklich!!
    Ah, und Vitamin C (bei uns auch zur Vorbeugung in Form von Kapseln!) ist auch immer hilfreich um die Abwehrkräfte zu stärken!
    Aber das sind wohl eher keine Geheimrezepte, sondern allgemein bekannte Tipps... Ich hoffe jedenfalls, dass du bald wieder fit bist!

    GlG,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  2. inhalieren 3-5x täglich (Wasser mit ein wenig Meersalz, nicht zuviel sonst reizt es zu sehr) und danach Fentrinol Nasentropfen (hoffe die gibts auch bei euch) und abends dann Neocitran, da schwör ich drauf,
    baldigste Besserung,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. ohje ohje also einen super tipp außer tee trinken habe ich leider nicht, habe mal gehört eine grippe geht in den meisten fällen mit medikamenten genauso schnell weg wie ohne. ich nehme da auch nie was ein von daher kann ich dir nur gute besserung wünschen!
    abwarten und tee trinken!!! :-)

    AntwortenLöschen
  4. Außer den Tipp von Andrea, mit Kochsalzlösung die Nase spülen schwöre ich auf reines Pfefferminzöl. Vorsicht ist sehr stark, danach bitte nicht ins Gesicht fassen! Ich reibe mir damit Abend und morgens Brust und Rücken ein (3-5 Tropfen). Hilft mir immer bei richtigen Erkältungen mit Schnupfen, Husten und allem drum und dran.

    Gute Besserung und liebe Grüße

    Bea

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...