Freitag, 3. Februar 2012

Neues Schlüsselbrett oder "dann mach ich das eben selbst!"


Hallo Ihr Lieben!

Heute wird wieder recycelt! Ich hoffe Ihr seid dabei!

Kennt Ihr das, wenn Ihr etwas ganz bestimmtes im Kopf habt, ein Möbelstück o.ä., von dem Ihr genau wisst, wie das perfekte Teil aussehen soll um das i-Tüpfelchen Eurer Einrichtung zu werden?

Genauso erging es mir, als ich für unseren neu gestalteten Flur ein neues Schlüsselbrett gesucht habe. Ich hatte die Vision, von einem aus Holz, weiß getrichen und eher so Tilda / Landhaus / Shabby als diese nüchternen Chromleisten für Schlüssel. Natürlich sollte es auch finanzierbar sein. Schließlich war es eben doch nur ein Schlüsselbrett. 

Aber ich fand nichts, mit dem ich mich anfreunden könnte. Eigentlich doch - und zwar in unserem Keller! Ein Bilderrahmen mit Muscheln, den wir aus einem Dänemark-Urlaub mitgebracht hatten, aber mittlerweise bereits ausgemustert wurde. 


Also kurzerhand weiß angepinselt! Schwer war es für mich wirklich schöne Haken zu finden. Aber in einem kleinen "Eisenwarenladen" im nächsten Ort, in dem man noch die Schrauben einzeln kaufen kann, wurde ich dann fündig! 


Und rausgekommen ist nun das perfekte Schlüsselbrett für unseren Eingang, passend zu den weißen Möbeln! So einfach kann es manchmal sein. Da schaut man quer durchs Netz und findet nirgends das passende und da liegt es bereits in deinem Keller....!

Jetzt bin ich aber gespannt auf Eure Werke!

Liebe Grüße
von der Jenny

Kommentare:

  1. Sieht das schöööön aus, ma so eines hätte ich auch gerne, ganz toll!
    Schönen Freitag,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht super aus. Total schön! Und selbst gemacht ist eh viel cooler!

    Liebe Grüße Vroni

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich richtig schön geworden! Ich müsste mir leider erstmal den richtigen Platz im Flur bauen, für ein so schönes Schlüsselbrett. So haben wir dann so ein Chromleistendings ;-), sogar mit Magnetwand (sieht gruselig aus, ist aber praktisch) im Hauswirtschaftsraum hängen. Aber die Idee ist soooo toll, mal zu gucken, wie man Dinge, die im Keller einstauben zu schönen Sachen verarbeiten kann.

    Bei mir wird's nachher beim Recycling-Friday was Genähtes geben...

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. ich mag das, recyclen ist toll!! :)))

    liebe Grüüüüße! Und einen schönen Freitag wünsche ich.

    AntwortenLöschen
  5. Wow, das ist so richtig hübsch geworden!!

    LG,
    Hannah

    AntwortenLöschen
  6. Das gefällt mir sehr gut! Diese Metalldinger mag ich auch nicht.

    Ganz liebe Grüße
    Bea

    AntwortenLöschen
  7. Ja cool!!! Die Idee werde ich gleich mal abspeichern. LG Diana

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht auch richtig toll aus.
    Haben kein Schlüsselbrett aber es muß umbedingt auch mal eins her.
    Habe allerdings noch keine richtige Idee.
    Aber da muß ich mal drüber grübeln.
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  9. ... ich liebe solch Recycling schöne Unikate und an den Urlaub denkt ihr auch wieder ganz oft;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...