Mittwoch, 19. September 2012

Luzie Wendestulpen


Kennt Ihr das? Ich komme zur Zeit einfach zu nichts. Nicht, dass ich nicht eine laaaaaange To-do-Liste hätte, aber irgendwie trete ich auf der Stelle. Es ist wie in diesem Traum, den ich immer wieder in unterschiedlichen Varianten habe: Ich muss dringend etwas Bestimmtes tun, kann mich aber bemühen wie ich will, ich schaffe es nicht. Also, was würde wohl Herr Freud dazu sagen...?

Egal, heute hatte ich auf jeden Fall mal ein Erfolgserlebnis! Auf meiner laaaaangen Listen standen u. a. auch Stulpen für die Maus. Und plötzlich flattert mir da das neue E-Book von Anja / Schnittreif ins Postfach. Da hatte wohl jemand Mitleid mit mir...


Das E-Book Luzie beschreibt, wie Ihr schnell (und ich meine SCHNELL) super süße Wendestulpen für Eure Mäuse oder für Euch selbst nähen könnt. Ratzi-fatzi, Kind glücklich, Mami glücklich - perfekt!

Meine habe ich aus rosa Ringeljersey und dem tollen Apfeljersey von Hamburger Liebe genäht. Dunkelrotes Bündchen dazu - fertig. Und sogar meine Lockenfee ist begeistert und wollte sie gleich im Kindergarten anziehen :-)



Und wo wir gerade beim Fotoshooting sind, diese süße Haarspange haben wir von der lieben Yvonne, ist die nicht klasse?

 

So, das war eine kurze Nachricht von hier. Ich wende mich jetzt wieder meinem Me-Made-Projekt zu. Das ist zwar fertig, aber ohne gescheite Fotos mit Inhalt kann ich es ja nicht zeigen. Ich will mich ja an die Regeln halten!

Und jetzt trage ich mich mit meinen Stulpen bei der Linkparty von art of 66 ein. Schaut doch auch mal dort vorbei, Simone freut sich sicher über noch ein paar Teilnehmer!

Liebe Grüße und bis bald!
Jenny 

Wendestulpen: E-Book Luzie von Schnittreif



Kommentare:

  1. Hihi das mit der Zeit kenn ich nur zuuuu gut. Oft kommt einfach was anderes in diesem Moment wichtigeres dazwischen.
    Liebe Grüße Nele

    AntwortenLöschen
  2. Sehr, sehr toll und für diese Jahreszeit nahezu perfekt.
    Wünsche euch am Samstag gaaaanz viel Spass, wäre gern dabei aber leider bin ich in HH zu einem anderen Treffen *heul

    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  3. och die sind so niedlich, ich liebe stulpen und meine mäuse vor allem ♥ sehr sehr lieb!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Jenny,
    die Stulpen sind super und wunderbar für die LinkParty ;-))))
    Ach und den Virus "AufderStelletreten" habe ich im Moment auch. Ich hänge schon einer gefühlten Ewigkeit an einer Frachtkiste rum - die wird und wird nicht fertig. Eine Blumenetagere sträubt sich auch gerade gegen mich. Hoffe doch, das wir beide bald wieder fit sind.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Oh die sind ja sehr süß! Total toll!

    AntwortenLöschen
  6. Oh, die Stulpen sind toll.. und mir gehts im Moment wie dir, auch, wenn ich eher dazu gezwungen bin, nix zu tun, da ich leider einige Wehwechen habe :-(

    AntwortenLöschen
  7. meine liebe ganz egal was freud sagen würde wenn ich deine tollen sachen so sehe mache ich mir keine sorgen um dich : D alles in bester ordnung! jeder hat doch so einige dinge die noch immer nicht gemacht sind. bei mir sind es (unter anderem) emma und frau emma ; D
    die stulpen sind allerliebst! hat anja eigentlich einen blog?
    herzliche grüße, melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das tut gut ... danke!
      Nein, Anja hat keine Blog aber eine Internetseite, abgesehen vom Dawanda-Shop. Sie nutzt ihre Zeit lieber um so tolle Schnitte zu entwerfen :)
      Einfach "schnittreif.de"
      LG Jenny

      Löschen
  8. uiii die sind süüüüüß!!!!

    Erst gestern hab ich meiner Tochter vorgeschlagen ihr Stulpen zu nähen, damit die (zu) kurzen Hosen noch länger getragen werden können - sie hat das abgelehnt! Aber morgen zeig ich ihr mal deine hier :-) Vielleicht wirkts...


    Schönen Abend
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  9. Mensch sind die schöööön!!!!!!!! Och und meine Mädl´s mögen sowas nicht anziehen!*schnief*

    glg SAndra

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Jenny!
    Tolle Stulpen!
    Eine Wende Version habe ich noch nie genäht nur einfache für Zwergi!
    Gute Idee und Deine sind traumhaft schön!!!!

    Mir geht es ähnlich!Aber es geht bald wieder vorwärts!!!

    Ganz ganz sicher!!!!;-)!

    GLG Tina

    AntwortenLöschen
  11. ...die Stulpen sind toll geworden! Ich hab da grad was auf der Liste, dass ich nicht schaffe, meinen nächsten Post einzustellen ;0) Irgendwie hauts grad mit dem bloggen nicht hin :0(

    GLG Vroni

    AntwortenLöschen
  12. Die sind ja süß!!!
    Ich glaube das wäre noch genau das richtige für die Schnecke...die kommt doch grad' voll in den "Ich will ein Kleid anziehen!"-Wahn ;o)!
    Meinst du die sind auch was für stramme Waden...oder zieht's die Äpfel dann in die Breite *hihi*?

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    PS: Deine Süße hat sooo wunderschöne rote Haare...*hach*!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kenn ja die Waden Deiner Maus nicht.... aber die Stulpen kann man im Zweifel ja eine Nummer größer nähen :) Also, keine Einheitsgröße!
      GLG Jenny

      Löschen
  13. ...jaaaa ich denke auf diese e-Book kann ich auch nicht verzichten...

    Lg Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  14. Es gibt einfach solche Tage...
    sieht super süß aus, welch ein glück, das es bei Dir eingeflogen ist ;o)))
    ganz liebe Grüße
    scharly

    AntwortenLöschen
  15. Ahhh, wie cool!
    Total süß. Steht ihr gut! <3

    AntwortenLöschen
  16. Na wenn das nicht mal ein Hingucker ist ;-).

    Gefallen mir muss ich auch nochmal welche machen.

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  17. Ha, das kenne ich! Geht mir genau so. Muss mit dem Jahreswechsel zu tun haben?...
    Die Stulpen sind klasse. Habe letztens welche gekauft und finde sie sehr praktisch auch Morgens wenn meine Zwetschge die PJs nicht auszihen möchte und es doch cool ist kann man die Dinger unter dem Schlafkleid anziehen und die Beinchen warm halten.

    AntwortenLöschen
  18. Ja das kenne ich, ich tret mir im Moment auch nur auf die Füße und schaff nicht das, was ich will. Aber ich finde, solch kleine Projekte heben die Laune und sehen auch noch ganz toll aus. ganz liebe Grüße Diana

    AntwortenLöschen
  19. Supersüß sind die Stulpen!!
    Vermutlich auch eine tolle Möglichkeit um Jerseyreste zu verwenden....denn wenn ich die Waden meiner Maus anschaue....da brauch ich nicht viel Stoff!!! *hihi*
    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  20. so schön und ja absolut perfekt für jerseyreste :)

    liebste grüße

    halitha

    AntwortenLöschen
  21. ....Es gibt übrigens im Moment was kostenloses.. schau mal bei mir rein!

    AntwortenLöschen
  22. Da sieht man mal wieder, dass wir farb- & stoffelich auf einer Wellenlänge liegen. ; )

    Den süßen Apfeljersey habe ich kürzlich auch mit rosa Ringeljersey verarbeitet. Der Apfeljersey ist aber auch sooo schön!

    Liebe Grüße, Eva

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...