Donnerstag, 22. November 2012

Sweet Oona aus lila Cord


Guten Morgen, Ihr Lieben!

Heute zeige ich Euch mal wieder eine Oona. Ich liebe diesen Schnitt. Er ist einfach, schnell genäht und bietet Platz für diverse Stickereien. Was will man mehr?

Diese Oona ist aus lila Cord, genäht als Hängerchen - also ohne den Volant. Das finde ich für diese Jahreszeit einfach klasse, weil es toll über eine Leggings oder eine schmale Jeans passt und zuckersüß ausschaut!

Hier noch einige Details: 


Das Nähen hat richtig Spaß gemacht, daher werden da sicher noch so 1-2 Oonas folgen! Und die werde ich vor dem fotografieren dann auch bügeln ;O)

So, ich wünsche Euch einen wunderschönen bunt-fröhlichen Tag!
Seid lieb gegrüßt
von der Jenny 


Schnitt: Oona von Farbenmix
Stickerei: LOVE my sweet home



Kommentare:

  1. mal wieder sehr sweet meine liebe!
    liebe grüße, melanie

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja wieder total entzückend. Ich mag deine Stoffkombis und die Stickereien total gerne :-)

    lg

    AntwortenLöschen
  3. ♥ WUNDERSCHÖN... gefällt mir richtig gut... den Schnitt muss ich mir auch mal genauer anschauen :)

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Einfach bezaubernd meine Liebe!!!
    *knutscha
    scharly

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht wirklich herzallerliebst aus, doch leider kann ich mir das mir den Mädchenkleidchen nähen abschminken.
    Es wird ein werter Herr Rabauke. Aber da finde ich auch was goldiges für, bin mir ganz sicher.
    Liebste Grüße
    Maya

    AntwortenLöschen
  6. Ganz wundervoll sieht das Kleidchen aus.
    Und da ich weder im Besitz des Schnittmusters noch der Stickdatei bin, muss ich jetzt schnell weiterklicken.....sonst komm ich auf dumme Gedanken :-)

    GGLG
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Jenny!
    Das ist dich mal wieder ein Volltreffer!
    Absolut niedlich aber trotzdem frech genug!;-)!
    Und mal wieder so ein toller Knopf!
    Einfach ein putziges Gesamtwerk!
    LG Tina

    AntwortenLöschen
  8. naja die stickerei sagt ja schon alles: SWEET ♥
    drück dich,
    andrea

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Jenny,
    wie Du es schon aufgestickt hast, einfach "sweet"!!! Und ich persönlich finde ja, bügeln wird vollkommen überbewertet ;o)
    Glg Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Was würde passieren, wenn ich Dich zwingen würde, etwas zu nähen OHNE es zu besticken??? Würdest Du DAS hinbekommen? *gg*

    Liebe Grüße
    Sarah

    AntwortenLöschen
  11. Also- ein entzückendes Kleid!

    Liebe Grüße von Frida

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Jenny,

    was für ein süßes Kleidchen! Ich mag das Schnittmuster auch sehr gerne - besonders für kleinere Mädchen.

    Übrigens ist mein Kleiderschrank wieder um ein Teil reicher ... nur mal so am Rande (o;

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  13. Hey Jenny....Oo...na....das ist aber süß !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Sie ist es, zuckaaaaaaasüß
    GlG alyin

    AntwortenLöschen
  15. wie süss! ich mag die flaggen auch gerne ohne flaggen :-)
    total niedlich, das kleid!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  16. Ohhh ja da stimmt echt alles: Schnitt, Cord, Farbe und Sticki! Total niedlich!:)

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Mega schön geworden ;-).

    Glg

    Sandra
    von den felinchens

    AntwortenLöschen
  18. Ich liebe die Oona auch... sooo schön... mal wieder...
    deine Teilchen erkenn ich schon in der Sidebar am Stil: irgendwie schlicht, nicht zu bunt und die Stickis sind durch die Schlichtheit ins rechte Licht gerückt.
    Ich bin ganz begeistert, da wird sich die kleine Lockenfee aber freuen :oD
    Lieben Gruß von dder
    Elli

    AntwortenLöschen
  19. Richtig toll geworden!

    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  20. Die Oona ist wunderschön. Eine sehr gelungene Stoffkombi.
    Wegen mir brauchst du die Teilchen nicht bügeln. Ich mach das meist auch nicht und spar mir auch oft die Bügel-Schritte in den Anleitungen. ;o)

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  21. Jenny, Jenny... du traust dich sachen... das kleid hier einfach so ungebügelt zu zeigen! tz tz tz :oD Süß ist es geworden... wie der Name schon sagt... ob nun gebügelt oder nicht... ändern tut sich daran nichts.

    GLG Nina

    AntwortenLöschen
  22. Die ist ja absolut Zucker!!!!

    Lg
    Tanja

    AntwortenLöschen
  23. Ist die wieder süüüß!!!

    Du hast so eine total andere Farbwahl als ich...und trotzdem LIIIIEEBE ich deine Klamöttchen!!!

    Und hab' ich dir eigentlich schon mal gesagt das ich schon immer ein Auge auf den tollen esel aus dem Header geworfen habe? Der ist das süßeste Stofftier das ich kenne!!!!!!!!!!!!

    Ganz liebe Grüße,Doris!

    AntwortenLöschen
  24. Die Stickerei find ich ja wirklich so sweet ;-), wo genau kann ich diese denn finden - hättest du einen Link für mich?

    Danke

    lg

    AntwortenLöschen
  25. Wirklich wirklich zuckersweet mein Schatz ;-))

    AntwortenLöschen
  26. Bezaubernd! Wunderschön! Sei lieb gegrüsst, Nadine

    AntwortenLöschen
  27. Hallo liebe Jenny!
    Deine Oona ist wirklich bezaubernd!!!und toll wenn Deine Lockenfee die Kleidchen trägt...meine werden direkt in den "zu verkaufen"Schrank gehängt...sie zieht nix genähtes an momentan...schluchz...:-((
    Danke auch für den Freebie Link:-)
    Glg
    Maren

    AntwortenLöschen
  28. ach, deine stickerein sind immer so wunderbar ausgewählt! auch für farben hast du ein echt gutes händchen!

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...