Montag, 30. Juli 2012

Schlüsselbänder mit Suchtpotential


Hallo Ihr Lieben, 

als ich dieses Tutorial bei Regenbogenbuntes sah, musste ich es sofort ausprobieren. Und bei einem blieb es dann nicht. Das bringt soooooooo einen Spaß! Die Dinger sind so schnell gemacht, sehen super aus und man verbraucht auch noch den letzten Schnipsel der Webbandreste. Und man kann unheimlich gut seine eigenen Labels mit einbauen ;O)

Außerdem kann man sogar gleich noch etwas Gutes tun und spenden!

Schaut also unbedingt mal bei Regenbogenbuntes vorbei. Dort gibt es noch gaaaanz viele andere Tutorials zu entdecken. Viel Spaß und vorsicht: Macht süchtig!



Liebste Grüße
von der Jenny

Sonntag, 29. Juli 2012

Kennt Ihr schon die Stoffkarte?


Das ist wirklich mal eine tolle Sache! Die liebe Edeltraud macht sich die Mühe und erstellt eine Stoffkarte. So können wir, egal wo wir uns gerade aufhalten und nicht wirklich auskennen, immer unserer Sucht nachgehen und Stoffe shoppen. Schaut unbedingt mal bei Ihr vorbei und schickt ihr eine Mail, wenn Euer Geheimtipp und Lieblingsstoffladen noch nicht in der Karte enthalten ist.

Liebe Edeltraud, vielen Dank für die tolle Idee und Deine Mühe!

Hier geht´s lang: *klick*


Euch wünsche ich noch einen tollen Sonntag!

Liebe Grüße
von der Jenny

Dienstag, 24. Juli 2012

Apfeltasche

Einen wunderschönen sonnigen guten Morgen wünsche ich Euch!!!

Heute zeige ich sie Euch: Meine neue Apfel-Arbeits-Tasche! Ich bin ganz verliebt!

Als ich diesen tollen Tipp von der lieben Doris (dank Dir dafür, liebe Doris!) las, musste ich das unbeingt ausprobieren und eine Tasche nähen! Der Tipp ist super!

Zum Glück spukte mir schon eine zeitlang so eine Apfeltasche im Hirn herum. Ich musste nur noch den richtigen Schnitt finden. Sie sollte (von Schnitt her) ganz schlicht sein und meinen Korb ersetzen, den ich immer mit zur Arbeit schleppe. Fündig bin ich dann hier geworden. 


Ich habe die Tasche dann allerdings nicht zum Wenden genäht, sondern mit Innentaschen und auch auf den Verschluss habe ich verzichtet. Wer will schon Akten klauen ;O)


Die Henkel habe ich ebenfalls geändert - ich wollte immer schon mal diese tollen Pünktchen-Taschengriffe testen :)






Jetzt brauche ich nur noch einen tollen Taschenbaumler. Habt Ihr einen Vorschlag?


Mehr tolle kreative Sachen findet Ihr heute hier bei Meertje!

Viel Spaß beim Stöbern!

Liebste sonnige Grüße
von der Jenny

Dienstag, 17. Juli 2012

Kinderbeutel Ratz-Fatz


Hallo Ihr Lieben,

für die Kindergartenfreundin meiner Lockenfee und natürlich auch für meine Lockenfee habe ich kleine Beutel für Freundebücher genäht. 

Hierzu habe ich einfach das Freebook Ratz-Fatz von Farbenmix verkleinert und die Hänkelversion etwas verändert. 

So gefallen sie mir richtig gut und sie sind auch super einfach zu nähen. 

Mehr kreative Sachen findet Ihr heute beim Creadienstag und bei Meertjes Stuff. 

Und: Juhuuuuuuuuuu! Ich habe die 200 Leser-Marke überschritten. Ich freu mich sehr darüber, zumal es meinen Blog ja erst seit Anfang April gibt! Herzlich Willkommen an alle neuen Leser und an alle, die schon länger hier lesen: Danke für die vielen lieben Kommentare! Ich  freue mich über jeden einzelnen!

Euch wünsche ich einen tollen Tag!
Liebste Grüße 
von der Jenny 

Donnerstag, 12. Juli 2012

Ich mag Blümchen!

































... besonders Häkelblümchen. Aber - kann ich nicht! Ja, ich weiß, das ist gar nicht so schwer und ich sollte es unbedingt mal versuchen (*winkewinke* liebe Doris) aber mal ehrlich: 

1. Wenn ich Zeit habe, dann will ich nähen!
2. Ich muss nicht alles können - ist gar nicht mein Anspruch!
3. Warum mich der Gefahr aussetzen und mit der Häkelnadel kämpfen, wo es doch für die liebe Yvonne eine Kleinigkeit ist!

Also hat die liebe Yvonne mich erstmal wunschgemäß eingedeckt und entstanden ist die von mir schon lange auf der Liste stehende Blümchen-Hannah! Dem Wetter entsprechend mit langen Ärmeln aber in mädchenhafter Optik (hab mir große Mühe gegeben). 

Und auf die Frage der Lockenfee, für wen denn die Bluse wäre, sagte ich nur: "Och, für irgendein Mädchen, das die Bluse leiden mag!"

"Ich Mama, ich mag die Bluse soooooo gern leiden. Die ist soooo schön! Ich mag Blümchen!" (doch mein Mädchen!)


Hach, ist das schön sowas wieder zu hören.... ;O)


Nur noch kurz zu den Details:

Schnitt: Hannah von Farbenmix (hier nähe ich immer eine Nummer kleiner).
Abwandlung: Unterhalb der Brust habe ich einen Streifen weißes Schrägband als Tunnel für das Gummiband aufgenäht und etwas gerafft. 
Stoff: weiß mit rosa Punkten (seeeeeehr mädchen)
Verzieherung: weiße und gelbe Häkelblümchen, gelbe Nähte, Label mit Knopf


Für alle die auch nicht Häkeln können, wollen, mögen o.ä.: Zur lieben Yvonne - Häkelliebe von Isa dora geht es hier!

Euch wünsche ich noch einen tollen Tag!
Ganz liebe Grüße
Jenny 

Dienstag, 10. Juli 2012

Sternchenbluse


































Hallo Ihr Lieben,

heute zeige ich Euch eine Sternchenbluse nach dem süßen Schnitt Sommerbluse von Lillesol & Pelle. Für die Bluse habe ich den Reststoff von der letzten Beschütz-mich-Eule genommen und war entzückt .... bis meine Tochter sie das erste Mal sah: 

Sie kann diese Bluse AUF KEINEN FALL anziehen, weil das ja ein "Jungshemd" ist! 

Natürlich, hätte mir ja gleich klar sein müssen.... arrrgh! Die Bluse habe ich am Wochenende genäht und bis heute hat sie sich geweigert, sie zumindest mal anzuprobieren. 

Allerdings hat sie mir schon andere Kinder benannt, denen ich die Bluse ja schenken könnte (alles Mädchen... ???).

Tja, da werde ich mir wohl ein anderes "Opfer" suchen müssen... So bringt das keinen Spaß :(

Euch wünsche ich einen tollen Tag!
Ganz liebe Grüße 
von der Jenny 

Montag, 9. Juli 2012

Verlosung bei Kleinkram

Die liebe Maren von Kleinkram macht eine tolle Verlosung bei der es sich auf jeden Fall lohnt mitzumachen.

Und wenn Ihr grad so da seid, Maren würde sich sicher über noch ein paar neue regelmäßige Leser freuen. Schaut Euch einfach mal bei ihr um, sie macht total schöne Sachen.

Euch wünsche ich noch einen schönen Tag!
Liebste Grüße
von der Jenny

Sonntag, 8. Juli 2012

Marieke


Ihr Lieben,

zunächst einmal möchte ich Euch erzählen, wie sehr ich mich über die große Teilnahme beim Recycling-Freitag gefreut habe und das trotz der Urlaubszeit! Danke für alle Beiträge und für alle, die liebe Kommentare hinterlassen haben!

Nun zu unserem neuen Lieblingsstück! Ich wollte unbedingt ein Jeanslatzkleid für den Kindergarten nähen. Das schwirrte mir schon lange im Kopf rum..... Nun ist es fertig. Aus hell-dunkel gestreiftem Jeans (meine Kamera ist nicht begeistert davon ;O) mit Milli Zwergenschön vorn drauf (an dieser Stelle einen ganz lieben Dank an einen besonders lieben Menschen!)


Und meine Lockenfee war so begeistert, dass sie sich geweigert hat es wieder auszuziehen - puhh, Glück gehabt!


Das ist auf alle Fälle ein Schnitt (Marieke von FM) den ich noch oft nähen werde - genau mein Geschmack!


Huhu, liebe Yvonne, das letzte Foto habe ich für Dich gemacht! Sieht das nicht süß aus, mit Deinen tollen Haargummis?

So, jetzt wünsche ich Euch noch einen tollen Tag!
Ganz liebe Grüße
von der Jenny

Freitag, 6. Juli 2012

Recycling-Freitag im Juli



Ihr Lieben,

ich freue mich, Euch heute zum ersten Mal in meinem Blog zum Recycling-Freitag begrüssen zu können!

Und nachdem Nina es letztes Mal schon so schön vorgemacht hat, gibt es hier jetzt auch einen Linktool. Ich bitte um Nachsicht, sollte es nicht gleich funktionieren....

Für alle, die noch nicht wissen worum es geht, lesen *hier* wie alles begann.

Gern könnt Ihr auch ältere Posts mit verlinken, es wäre nur toll, wenn Ihr dann zumindest irgendeinen Hinweis auf Eurem Blog postet. Nehmt dafür doch einfach unser Bild mit.

Ich freu mich auf Eure Werke!

Liebe Grüße
Jenny


Recycling-Freitag: Regalbrett mit Sternchen


Hallo Ihr Lieben,

hier also mein heutiger Beitrag zum Recycling-Freitag im Juli!

Eine ganz liebe Freudin machte mich unlängst auf einen wunderschönen Deko-Blog aufmerksam namens Wohnlust. Neben unendlich vielen anderen tollen Dingen fand ich dort eine Anleitung, wie man alte Holzbretter aufpeppen und in tolle Deko verwandeln kann. Also ging ich auf die Suche und wurde im Keller fündig: Ein altes Holzbrett, das einst als Regalbrett dienen durfte, fristete dort ein gar trauriges Darsein.


Also habe ich mir die Restwandfarbe meiner Wohnzimmerwände geschnappt und bin fleißig ans Werk gegangen. Und ja, eine meiner Wohnzimmerwände ist rosa. Nein, eigentlich nicht nur ordinär rosa, die Farbe schimpft sich "Orchidee" und ist nicht weniger hübsch anzusehen (allerdings sind einige Männer anderer Meinung...).
Die Anleitung sowie den tollen Dekoblog Wohnlust findet Ihr *hier* - nehmt Euch Zeit, es gibt wunderschöne Dinge zu entdecken!

So, nun bin ich gespannt auf Eure Werke!

Ganz liebe Grüße
Deko-Jenny ;o)

Dienstag, 3. Juli 2012

Altglassammlung

 

Hallo Ihr Lieben,

meine Altglassammlung ist mal wieder enorm groß und der Weg zum Container sooooo weit. Daher mache ich heute mal wieder beim Creadienstag mit ;O)


Ich habe mir verschieden große Flaschen geschnappt, die Etiketten abgelöst und durch Vintage-Label ersetzt.

Das geht ganz einfach, und zwar so:

Etiketten ausdrucken, ausschneiden und dann einen schööööönen Kaffee kochen ;O) Während Ihr einen lecker Kaffe trinkt können die ausgeschnittenen Etiketten im Restkaffee "baden" und auf einem Küchenkrepp trocknen. Dann sehen die so schön gelblich aus. 


Gemäß Anleitung sollte man sie dann eigentlich auf ein doppelseitiges Klebeband kleben und wieder ausschneiden.... War aber nicht in richtiger Größe vorhanden. Daher kann ich Euch sagen: Klebestift geht auch ;O)


Also, fröhlich auf das Altglas gepappt und fertig sind die auf Antik getrimmten Flaschen!


Die Idee und die Labels habe ich von hier!


So, und nun schau ich, was die anderen Mädels heute beim Creadienstag so gezaubert haben.

Ich wünsche Euch einen ganz tollen, kreativen Tag!

Liebste Grüße
von der Jenny



Montag, 2. Juli 2012

Erinnerung: Diesen Freitag ist Recycling-Freitag!



Hallo Ihr Lieben!

Diese Woche ist es soweit: Der erste Recycling-Freitag hier bei mir in diesem Blog!

Für alle die noch nicht wissen worum es geht lesen hier wie alles begann. Und eine Galerie von den bereits gezeigten Werken der letzten R-Freitage findet Ihr bei Nina (*klick*), schaut dort doch einfach mal vorbei und lasst Euch inspirieren :)

Gern könnt Ihr auch ältere Posts mit verlinken, es wäre nur toll, wenn Ihr dann zumindest irgendeinen Hinweis auf Eurem Blog postet. Nehmt dafür doch einfach unser Bild mit. 

Wir freuen uns über Eure Teilnahme!

Liebe Grüße
Jenny

Sonntag, 1. Juli 2012

Nur kurz...

Hallo Ihr Lieben,

ich hoffe, Ihr hattet genauso ein schönes Wochenende wie wir. Zum Nähen bin ich nicht wirklich gekommen, nur ein Kirschkernkissen für meinen Vater habe ich auf die Schnelle genäht. 


Es ist nach dem gleichen Prinzip wie bereits meine Dinkelkissen von hier genäht. Total praktisch zur Stoffresteverwertung.

Jetzt wünsche ich Euch allen ein schönes Restwochenende und einen guten Start in die neue Woche!

Liebe Grüße
von der Jenny
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...