Dienstag, 10. September 2013

Lina als Pullunder - oder das erste Herbstoutfit!



Ich oute mich jetzt mal und gebe zu, dass ich vorher noch nie eine Lina genäht habe!

Das hab ich jetzt mal nachgeholt und zwar für den Herbst als Pullunderversion. Hierbei habe ich einfach - wie im E-Book beschrieben - die Lina ein wenig weiter zugeschnitten. 

Und ich muss ja wirklich zugeben - ich bin total verzückt! Hach ist das ein süßer Schnitt!

Aber das Wichtigste: Ich habe es geschafft, dass meine Maus tatsächlich mal wieder eine HOSE angezogen hat - und dass soll schon was heißen!


Dazu gab es eine Benny-Mütze nach dem Schnitt von schnittreif - endlich mal eine Mütze, die über die Ohren geht und die Haar in Zaum halten kann. Außerdem total fix genäht UND auch noch zum Wenden - super!
 

Hier also das erste Herbstoutfit - schnüff!!!!



So, hier regnet es gerade Bindfäden - aber wir lassen uns davon ja nicht die Laune vermiesen, oder?

Jetzt schau ich mal hier und hier vorbei!

 Ich wünsche Euch einen kunterbunt-fröhlichen Tag
Allerliebste Grüße
von der Jenny 



Schnitt Mütze: E-Book Benny Wendebeanie für Klein und Groß 
Schnitt Pullunder: Lina von Frau Liebstes
Stoffe: Lillestoff


Kommentare:

  1. Zucker Zucker Zucker Zucker Zucker !!!

    Soooo süss! Mit dem Pullunder eine echt schöne Idee!

    Liebste Grüsse an Dich und an die Zuckermaus <3

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus, dein erstes Herbstoutfit! Tolle Idee die Lina als Pullunder zu nähen!
    Ich muss auch unbedingt an die Herbstsachen ran! Aber hier stehen Hosen immer noch nicht hoch im Kurs...momentan müssen es Röcke sein, die werden selbst Kleidern vorgezogen...naja, die sind wenigstens fix genäht ;o)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Die Bilder, die Bilder ... ich finde die sooooo GOLDIGST; besonders das Letzte mit Schirm & Gummistiefelchen und deine kleine Schnuckelfee...

    Soooo toll geworden... bin ganz begeistert <3 <3 <3

    GLG Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Total süß die Lina als Pullunder. Zu Hosen kann ich meine leider nur bei ganz schlechtem Wetter überreden.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  5. das ist ja besonders lieb! super idee! taugt mir! und im sommer gehts als top :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ganz süße Idee! Und ich kann es kaum glauben, dass es Leute gibt, die noch nie eine Lina genäht haben ;-)
    Lg, Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Mal davon abgesehen, dass deine genähten Sachen immer super süß aussehen.... Deinem Kind könntest du auch nen Müllsack anziehen und sie würde immer noch so zucker aussehen :)
    Liebe Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  8. Och man, wie süß und total schicke deine Kombi. Die Mütze werde ich heute Abend auch mal ausprobieren, finde ich klasse!
    GLG Janine

    AntwortenLöschen
  9. Ja sach ma Jenny......Glückwunsch zu deiner super schönen Premiere....grins !
    Ich oute mich hier und jetzt als absoluter " Schnittmustermuffelkopierer " ....grrrrr.....und genau deshalb hab ich Lina schon lange nicht mehr genäht.
    Boh.....meine Lütten hat so einen Satz gemacht....ich muss alle Schnittmuster neu kopieren.....Hölle !
    Ach.....sag deiner super süßen kleinen Lockenpracht bitte von mir....." du.....so eine Hose steht dir super gut....und diese mit den Herzen finde ich herzallerliebst "
    Ganz liebe Grüße an euch Beide....Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Toll toll toll!!!!
    Ich habe auch erst eine Lina genäht, obwohl ich den Schnitt absolut toll finde!!!
    Vielleicht sollte ich das auch mal probieren, vielleicht ziht Fine dann auch mal eine Hose an!?!
    Deine Lina ist jedenfalls Oberklasse!!!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  11. oh, so süß - die Idee Lina als Pullunder zu nähen, ist mir noch gar nicht gekommen. Muss ich bei Gelegenheit mal probieren ;-)

    lg

    Cornelia

    AntwortenLöschen
  12. Super schnuckelig das Outfit!
    Die coole Mütze find ich aber auch mal so richtig süß.

    Grüße
    pipa

    AntwortenLöschen
  13. na das seit ihr ja auf den Herbst vorbereitet :-)
    echt tolle Kombi

    lg Mandy

    AntwortenLöschen
  14. Ich würd dich überall wieder erkennen, dein Stil ist unverkennbar und ich bin dein allerallerallergrößter Fan.
    knutsch dich mal lieb
    Aylinsche

    AntwortenLöschen
  15. Uiiiiii.....sieht das süß aus!!! Lina geht immer, auf jeden Fall!!
    DIe Mütze muss ich gleich mal anschauen.....sowas brauchen wir hier auch!!!
    ....die Jeans war immer unsere PERFEKTESTE Jeans aller Zeiten....und jetzt gibt es sie hier nimmer..... :(
    GGLG
    Simone *dicken Drücker*

    AntwortenLöschen
  16. Total schön! Und Herzige Fotos! So toll!
    LG
    Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe Lina auch noch nie genäht, komme aber langsam zu der Überzeugung, dass man als Mädchenmama nicht drum herum kommt. Sieht schick aus der Pullunder.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  18. Irgendwann ist immer das erste Mal :0)) So niedlich ! aber Deine Lockenfee kann ja eh alles tragen !
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Super super süß. Total schön geworden. Ist ne super Idee mit dem Lina-Pullunder, werde ich auch mal probieren. :-)

    LG
    Sandra

    AntwortenLöschen
  20. ♥ OMG!!!! was machst du nur!!! kreiiiiiiiiiiiiisch!!! der POLLUNDER is ja der KNALLER und das MÜTZEKEN!!! ...deine zukkaschnegge is ja soooo goldisch!!! ♥...sooo mega nimmersattgucknkann ...scheeeeeeeeee ;)
    gggggggggggggggglg jessi ♥

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...