Donnerstag, 23. Januar 2014

CrochetMini meets Carrélein



Guten Morgen Ihr Lieben,

tja, jetzt schaut´s fast so aus, als würde der Winter doch noch kommen. Aber davon lass ich mich doch nicht irritieren - nö nö! Ich hatte ja bereits mit dem Fuchs-Empirchen den karierten Frühling eingeläutet und davon lass ich mich jetzt nicht mehr abbringen...


Als die liebe Nette von Regenbogenbuntes ihre neue Stickdatei ankündigte, habe ich mich riesig gefreut. Denn die Crochet Love-Datei habe ich immer schon geliebt und nun gibt es sie auch in Mini. Und mir war sofort klar, was ich damit mache: Ein Carrélein! Für mich der perfekte Schnitt für die tolle Datei. 


Die Crochet Mini Datei bekommt Ihr ab sofort hier entweder für den 10x10 oder den 13x18-Rahmen!


Und schaut unbedingt auch nochmal bei Nette im Blog vorbei, dort könnt Ihr die tollen Designbeispiele sehen, wie z. B. die tollen Knöpfe, die Ihr mit dieser Datei zaubern könnt.




So, nun wünsche ich Euch allen einen wunderschönen, fröhlich-bunten Tag! Lasst Euch von der Kälte nicht unterkriegen!

Allerliebste Grüße
von der Jenny


Schnitt: Carrélein
Stickdatei: CrochetMini und CrochetLove von Regenbogenbuntes


Kommentare:

  1. Dein Empirchen ist so goldig !!!
    Alle lieben Grüße
    Jeanette

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr hübsch ist das geworden! Bin ganz verliebt! :-)
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. Total goldig! Ja, der Frühling soll kommen :-)

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
  4. du weißt, ich steh auf karo :) suuuuper schön!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  5. Huhu liebe Jenny!
    das ist ja vielleicht toll geworden! Passt perfekt dort drauf!!!
    Und Deine Fuchs Kleidchen fand ich ebenfalls mega klasse!
    vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. Was für ein wundervoll zartes Teil. Die Stickereien machen es perfekt!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  7. Ohhhhhh... das ist ja HERZallerliebst !!!! Und Stickdatei erst... als wäre sie nur für dieses Kleid gemacht ;-))
    Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  8. Wie schön das aussieht mit der Borte! Und lach nicht - es erinnert mich tatsächlich irgendwie an eine Lederhose ;) wunderschön!

    ich wünsche dir noch ein gutes neues jahr und grüße dich herzlich


    halitha

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wirklich schön nach Frühling aus! Und mit dem passenden Untendrunter passt es bestimmt auch, falls doch noch sowas wie ein Winter kommen sollte ;o)
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist wunderwunderschön!! Ich dachte auch gleich an das Carrélein und konnte es kaum glauben, als ich dann Dein wunderschönes Beispiel bei Nettes Designbeispielen sah! Das würde ich Dir vielleicht gerne irgendwann noch nachmachen, wenn ich darf ;-)
    Sei ganz herzlich gegrüßt!
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  11. Das ist so toll! Darf ich mal fragen, wie das an den Seiten weitergeht, bzw. wie die Bluse von hinten aussieht? Wenn es weitergeht bezweifel ich nämlich bei mir, dass ich das so hin bekomme, dass die Bordüren genau aneinander passen...

    LG Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva, leider muss ich Dir hier antworten, da keine E-Mail-Adresse bei Dir hinterlegt ist. Das ist gar nicht so schwer wie Du denkst. Du kannst erst die Bordüren sticken und dann die Streifen zurechtschneiden und vernähen. Somit fällt das lästige Ausrichten auch weg und es ist alles sauber! Die Stickereien sind nur vor, nicht auf dem Rücken. Also nur entlang des Ausschnitts. Trau Dich einfach, ist gar nicht so schwer.
      LG Jenny

      Löschen
  12. Danke für die schnelle Antwort! Wenn es nur vorne ist, werde ich das hin bekommen. Ich dachte, dass 2 Bordüren aneinander gesetzt sind und das ganze weitergeht.

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  13. Meine Güte, ist das entzückend! Ein richtiges kleines Traumkleid! Suuuuuper!
    LG Mary

    AntwortenLöschen
  14. ♥ seufz!!! und wieder sooooo ein traumhaft wundervolles nimmersattguckerle süße!!!
    drück dich lieb ♥
    liebe grüße ♥
    jessi ;)

    AntwortenLöschen
  15. Das ist wunderschön geworden!
    Liebe Grüße
    Annika

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...