Sonntag, 7. Dezember 2014

Lillesol & Pelle Stars No. 10 - Ein Mädchentraum



Hallo Ihr Lieben,

die liebe Julia von Lillesol & Pelle hat einen weiteren tollen Schnitt rausgebracht, ein richtiges Traumkleid für Weihnachten, Silvester oder sonstige festliche Anlässe. Ich könnte es mir auch wunderschön als Blumenmädchenkleid für eine Hochzeit vorstellen.


Und da hier im Hause ja "Mädchensachen" sehr willkommen sind, wurde es natürlich auch ein echter Traum aus Tüll und Taft.




Der Taft und ich - wir waren allerdings nicht gerade die besten Freunde. Nicht nur, dass er sehr flutschig ist zu vernähen (das war gar nicht mal das Schlimmste), sondern er ist recht dünn und sehr kalt auf der Haut. Allerdings sieht er mit der glänzenden Oberfläche doch auch sehr festlich aus. Also habe ich ihn nicht, wie zwischendurch ein paar Mal geschehen, endgültig in die Ecke befördert, sondern mir den Schnitt nochmals geschnappt und ein zweites (Unter-) Kleid genäht. 


Hierfür habe ich für das Oberteil einen Viskosejersey genommen und zwei Nummern kleiner zugeschnitten. Den Rockteil habe ich aus rosa Futterstoff und rosa Tüll genäht. Beides mit Rollsaum gesäumt. Ich liebe Rollssaum, schneller und hübscher kann man solche Flatterstoffe gar nicht säumen!

Somit haben wir hier sozusagen 2 Kleider in einem :)


Die Rückseite habe ich komplett geteilt, wie im Ebook auch vorgesehen, allerdings die Kamsnaps nur am Rücken befestigt, sodass der hinter Rockteil im unteren Bereich auseinanderfällt und Blick auf den Tüllrock freigibt.


Und fertig war der Mädchentraum! Muss ich noch betonen, dass meine Maus verliebt in das Kleid ist????????




So Ihr Lieben, jetzt wünsche ich Euch noch einen schönen 2. Advent und verabschiede mich mit glitzernden Grüße

Jenny


Schnitt: Lillesol & Pelle Stars No. 10
Stoffe: Stoffkontor.eu

Kommentare:

  1. Soso schön liebe Jenny !! Da wird sich Deine Nichte sicher freuen wenn Deine Maus aus diesem Mädchentraum herrausgewachsen ist ;0)
    Ganz liebe Grüsse und noch einen schönen 2.Advent
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. OMG!!! Ja, das ist echt der absolute Mädchentraum!!! Mir fehlen die Worte!!!
    Alles Liebe, Mara

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Jenny
    Das Kleid ist wunderschön geworden!!! Die Idee mit dem offenem Rückteil um einen Blick auf den schönen Unterrock zu erhaschen finde ich toll :-)
    Ganz liebe Grüsse
    Isabelle

    AntwortenLöschen
  4. Wow ... tolles Kleidchen!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Jenny!
    WOW, wie wunderschön das Kleid und deine Tochter darin ist!
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin verliebt! In das Kleid und deine Tochter!
    Wunderschön Jenny <3
    Liebste Grüße,
    Ricarda

    AntwortenLöschen
  7. Das hast du ganz toll gelöst!*****
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. Haaaaaammer wie schön! <3

    Lieben Gruß,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wow, wow! Wunderschön! Jenny, ich habe auch schon einmal mit so einem flutschigen Taft gekämpft. Toll ist das nicht, aber das Ergebnis umso toller! Damals habe ich mir geschworen NIE WIEDER, aber jetzt weiß ich nicht so genau, ob ich nicht doch nochmal ... Aber ich warte ein bisschen, bis meine Maus größer ist und sagt, ja, ich möchte so ein Kleid UND ziehe es auch an. Im Moment fürchte ich, dass sie es schick findet, aber am Ende wieder nicht anzieht und dann soooo viel Arbeit ... nee, lieber nicht ;o)

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Jenny,
    das ist ein wahrhaft wundervolles Weihnachtskleid geworden!!!!! Und es stecken so viele schöne Ideen darin... vielen Dank fürs Zeigen!
    GGLG,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Das schaut echt wunderschön aus... Echt toll...

    Einen guten Rutsch wünschen Hunni & Nunni

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...