Dienstag, 24. Mai 2016

Hafenkitz Gold Edition



Hallo Ihr Lieben,

heute darf ich Euch mein Designbeispiel für den Kombistoff der Neuauflage der Hafenkitz von Alles für Selbermacher zeigen, die sich bereits in der Auslieferung befinden:

Die Gold Edition!!!!!!!!!!! 

Den find ich RICHTIG klasse! Für mich stimmt da wirklich alles: Grundton, Motiv und Glitzer.

Wie auch die ersten Hafenkitz ist das Design von Nikiko und mittlerweile ja ein richtiger Klassiker.


Und die ersten Fotos der Gold Edition haben bei uns in der Probenähgruppe eine kollektive Schnappatmung ausgelöst, die nur durch den Moment, in dem meine Maus und ich das Paket mit dem Stoff öffneten, übertroffen wurde. Der ist soooooooooo schön, dass das Anschneiden wirklich weh tut! Zum Glück ist noch ein wenig übrig und ich habe eine große Portion Verlustangst, auch den Rest noch zu verarbeiten. Vielleicht streichel ich den noch eine Weile..... schnüff!

So, nun aber zu diesem Outfit: Meine Maus wünschte sich ein Sommer-Sport-Outfit. Das Thema fand ich für goldene Wimpel irgendwie perfekt. Es sollte ein lässiges Shirt sein, das auch mal zur Jeans getragen werden kann und eine kurze Sporthose für die Tage, an denen es in der Sporthalle eigentlich nicht wirklich auszuhalten ist. Ja, wir hatten diesen Jahr schon solche Tage und ich hoffe, da folgen noch so einige. 

Beim Shirt habe ich mich für den Schnitt Billund von Pech & Schwefel entschieden, den ich hier bereits aus Sommersweat genäht hatte. Der Schnitt sitzt wie ne Eins bei meiner Maus und die Kurzarm-Jerseyvariante finde ich besonders lässig!  




 
 

Die Hose ist eine Canelita von Bienvendio Colorido. Das ist eindeutig mein neuer Lieblings-Hosenschnitt. 

Mittlerweile habe ich schon 3 Versionen genäht, die ich hier nach und nach zeigen werde. Diese Version hier ist in Shortslänge und aus Jersey und ganz bequem mit Bündchenbund.



 
 

 


Mir gefällt dieses Outfit insgesamt super gut und zum Glück habe ich auch den Geschmack meiner Maus getroffen, was ja nicht wirklich leicht ist. Aber dieses Sportoutfit wird im Sommer nicht nur die Sporthalle sehen und darüber freue ich mich besonders. 

Die Schnitte habe ich unten wie immer nochmal verlinkt. Euch wünsche ich nun noch einen tollen Tag und eine schöne Restwoche!

Bleibt fröhlich!
Jenny 



Stoff: Hafenkitz Gold-Edition von Alles für Selbermacher (Probevernäht)
Schnitt Shirt: Billund von Pech & Schwefel
Schnitt Shorts: Canelita von Bienvenido Colorido


Kommentare:

  1. Oh der Stoff und das outfit sieht klasse aus. Da bekomme ich auch schnappatmung. Grüße sonnenblume

    AntwortenLöschen
  2. Herrlich, bei Dir passt wieder mal alles und ich kann mir vorstellen, dass der Anschnitt schwer fiel.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, würde ich auch zum Sport tragen. Canelita - hm - warte immer noch auf den Papierschnitt... Schöne Kombi"

    AntwortenLöschen
  4. Sieht sehr hübsch aus :)
    LG Marina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Jenny!
    Einfach wunderschööööööööön! DA kann der Sommer kommen :O)
    Ganz liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen
  6. Ja, das fände ich nur für die Turnhalle auch zu schade. Dies ist ein Stoff, mit dem ich auch schon geliebäugelt habe, so gut gefällt er mir. Ich befürchte nur, dass meine Kleinste inzwischen zu groß dafür geworden ist *heul*. Jedenfalls hast du eine tolle Kombi daraus genäht, die sich sehen lassen kann. Sportlich, aber auch sommerlich.
    LG Marion

    AntwortenLöschen

... und jetzt kommst Du!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...